Mode und Film in Ost- und Westdeutschland. »Modell Bianka« (1951) und »Ingrid. Die Geschichte eines Fotomodells« (1955)

Zeithistorische Forschungen - 28.07.2017

Modell Bianka (DDR/DEFA, 1951), 96 Minuten, Regie: Richard Groschopp, Drehbuch: Erich Conradi, Produktion: Adolf Hannemann, Musik: Horst Hanns Sieber, Kamera: Walter Roßkopf, Kostüme: Georg Kaddatz, Darstellende: Gerda Falk, Fritz Wagner, Werner Peters, Margit Schaumäker, Siegfried Dornbusch.Ingrid. Die Geschichte eines Fotomodells (Bundesrepublik Deutschland/Filmaufbau GmbH, 1955), 122 Minuten, Regie: Géza von Radványi, Drehbuch: Gerda Corbett, Produktion: Hans Abich, Musik: Hans-Martin Majewski, Kamera: Richard Angst, Kostüme: Brigitte Scholz, Darstellende: Johanna Matz, Paul Hubschmid, Paul weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Filmplakate, 1951 bzw. 1955 (links: © DEFA-Stiftung; rechts: Gestaltung: Ernst Litter [1918–2006], Repro: Deutsches Filminstitut, Plakatsammlung)
Film Geschlecht Konsum Kultur Staatssozialismus Verflechtung Vergleiche Visual History Europa Deutschland Bundesrepublik DDR 1945- 1950er