100 Jahre 1918/19. Offene Zukünfte

Zeithistorische Forschungen - 26.03.2018

1918/19 – Krieg und Sieg, Zusammenbruch und Niederlage, Revolution und Reform, Frieden und Neuordnung, Bürgerkrieg und Gewalt, Hunger und Spanische Grippe und noch mehr. Die Elemente können analytisch getrennt werden, und viele von ihnen sind je für sich historisch analysiert worden. Sie sind interpretiert und narrativ integriert worden etwa in Revolutionsforschung, Kriegsgeschichte, Gewaltgeschichte, Friedensforschung, Krankheits- und Seuchengeschichte. Doch die historische Dynamik von 1918/19 ergab sich aus dem Ineinander der verschiedenen Elemente, und zwar in ganz unterschiedlichen Konstellationen. weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

25. September 1919: Bei einem Empfang für Major General James Harbord, den Leiter der amerikanischen Militärmission im Nahen Osten, weisen Armenier im ostanatolischen Erzurum auf die Leitideen Wilsons hin. (Wikimedia Commons; National Archives, Washington DC; Foto: Sergeant Barnes/Public Domain)
Friedens- und Konfliktforschung Geschichtspolitik Gewalt Global History Internationale Beziehungen Internationale Organisationen Jahrestage Krieg Militär Politik Public History Transnationale Geschichte Utopien Zäsuren Zukunftsvorstellungen regional übergreifend 20. Jahrhundert übergreifend 1900-1945 1910er