Streit um das Museum des Zweiten Weltkriegs in Gdańsk

Zeitgeschichte-online - 06.04.2017

Anmerkung der Redaktion: Eine erste Fassung des Textes in englischer Sprache wurde am 23. Oktober 2016 im Cultures of History Forum veröffentlicht.Am 23. März 2017 wurde in Gdańsk das Museum des Zweiten Weltkriegs eröffnet. Damit schafften der Museumsdirektor Paweł Machcewicz und seine Kollegen nach einem verbitterten Streit über die Zukunft des Museums Fakten. Die PiS-Regierung hatte auf verschiedenen Wegen versucht, die Eröffnung des Museums zu verhindern, Einfluss auf die Dauerausstellung zu nehmen oder zumindest den Museumsdirektor und seine engsten Mitarbeiter zu entlassen. Konsequenterweise weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Straßenszene im Nachkriegspolen nachgestellt im

Public History Polen 20. Jahrhundert übergreifend