Der Prager Frühling nach 50 Jahren

Zeitgeschichte-online - 14.08.2018

Wer für das Jahr 2018 erwartet hatte, in Tschechien und der Slowakei ein Feuerwerk historischer Erinnerung zu erleben – immerhin jähren sich in diesem „Jahr der Achten“ die Staatsgründung der Tschechoslowakei, das Abkommen von München, die kommunistische Machtübernahme und der Prager Frühling –, wird enttäuscht sein. Es gibt einige Ausstellungen mit Bildern vom August 1968, Brünn feierte im Frühjahr das Jahr 1918 mit dem bemerkenswerten Slogan „Lasst uns wieder zusammen sein“ (Buďme zase spolu), in den Kinos läuft ein Film über Alexander Dubček, aber das war´s dann weitgehend auch schon. Demgegenüber weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Foto: Einwohner von Prag mit tschechoslowakischer Flagge vor sowjetischen Panzer, Prag 1968. The Central Intelligence Agency, 10 Soviet Invasion of Czechoslovakia. Quelle: Wikimedia Commons. Lizenz: Gemeinfrei. 

Mittel-/Osteuropa UdSSR/Russland Deutschland 1960er