„Das Ganze hat auch ein bisschen was von einem Klassentreffen“

Zeitgeschichte-online - 11.09.2018

Irmgard Zündorf moderiert und leitet zusammen mit Daniel Morat die epochenübergreifende Sektion „Museen im Widerstreit – Museale Geschichtspolitik zwischen Nationalismus und Globalisierung“ auf dem Historikertag in Münster. ZOL: Wofür brauchen wir heute noch den Historikertag?     ZOL: Ist die Institution „Historikertag“ heute noch zeitgemäß?     ZOL: Wie sinnvoll ist der Historikertag für die wissenschaftliche Arbeit der Geschichtswissenschaften?   ZOL: Das Thema des diesjährigen Historikertages lautet „Gespaltene Gesellschaften“. Was verbinden Sie konkret auf dem Historikertag mit diesem weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL