ArchivSommer

Die Halbwertzeit wissenschaftlicher Texte, auch jener der Geisteswissenschaften, scheint gering und unterliegt nicht selten der Devise, von der sich die Tagespresse hetzen lässt: Nichts ist älter als die Nachrichten von gestern.
Um diesem Effekt entgegenzuwirken, gibt es allenthalben Rubriken mit dem Titel: Neu gelesen.

In den Texten von Zeitgeschichte-online werden aktuelle Konflikte, Ereignisse, gesellschaftspolitische Debatten mit den Ergebnissen zeithistorischer Forschung verknüpft. Auffallend ist, dass vieles von dem, was uns sehr aktuell und einzigartig erscheint, durchaus Entsprechungen weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Blick auf den Badestrand von Göhren, 3. Juni 1953, Foto: Krueger, Bundesarchiv, Bild 183-19904-0009 Quelle: Wikimedia Commons, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 DE

Dieser Beitrag wurde am 01.08.2017 auf dem Portal Zeitgeschichte-online des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam veröffentlicht.