Jaime aus Kolumbien und die „Bremer Hausfrauenzeitung“ waren mein Glück

Jaime aus Kolumbien und die „Bremer Hausfrauenzeitung“ waren mein Glück

Mein erstes Semester begann im Oktober 1992 an der Universität Bremen. Ich war knapp dreißig Jahre alt und hatte acht Jahre als Buchhändlerin gearbeitet. Nun wollte ich noch einmal etwas Neues beginnen, auch wenn ein Geschichtsstudium zu dieser Zeit ziemlich wahrscheinlich in die Arbeitslosigkeit führen würde, das war allen klar, die damals solch ein verwegenes Unterfangen starteten. Aber ich konnte ja jederzeit in die Buchhandlung zurückkehren und war guter Dinge, als ich den Betoncampus der Reformuniversität (früher von weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

 
Dieser Beitrag wurde am 09.10.2018 auf dem Portal Zeitgeschichte-online des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam veröffentlicht.
Public History Deutschland 20. Jahrhundert übergreifend 2000er