Neu erschienen: Eszter Kiss, Verhandelte Bilder

Cover: Eszter Kiss, Verhandelte Bilder, Wallstein Verlag Göttingen
2018 Vergrößern

Band 5 der Reihe: Visual History: Bilder und Bildpraxen in der
Geschichte, herausgegeben von Jürgen Danyel, Gerhard Paul und Annette
Vowinckel

 

Wie funktionierte Bildlenkung im Sozialismus seit den 1960er Jahren?

Die Steuerungspraktiken der staatssozialistischen Diktaturen lassen
sich mit dem Begriff der „Zensur“ nicht adäquat fassen. Vielmehr
war es ein kleinteiliges, aber äußerst flexibles System von
„Checks and Balances“, das die Wege der Fotografien in der
Volksrepublik Ungarn unter Parteichef János Kádár weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Cover: Eszter Kiss, Verhandelte Bilder, Wallstein Verlag Göttingen 2018 Vergrößern
Dieser Beitrag wurde am 05.11.2018 auf dem Portal Visual History des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam veröffentlicht.