Umbrüche in die Gegenwart. Globale Ereignisse und Krisenreaktionen um 1979

1. Periodisierungen in der Zeitgeschichtsforschung2. Energie- und wirtschaftsgeschichtliche Umbrüche3. Der Wandel des Politischen4. Die Rückkehr der Religion5. Neues Geschichtsinteresse6. Fazit: Globaler Wandel um 1979 und die Genese der GegenwartAnmerkungenDie Zeitgeschichte nach 1945 lässt sich nur schwer strukturieren. Hans-Peter Schwarz sprach sogar von einer „fast provozierenden Trägheit“ der bundesdeutschen Geschichte, die ohne tiefgreifende Zäsuren ausgekommen sei, was wiederum das eigentlich zu Erklärende sei.1 Das Jahr 1989 gilt zwar als ein zentraler Wendepunkt, aber fraglich bleibt, weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL