Diskurs und Diskursgeschichte

Schwierigkeiten mit dem Diskurs

Darstellungen zur Diskursgeschichte setzen nahezu immer am selben
Punkt an (und müssen dies wohl auch tun): beim Begriff des Diskurses
selbst. Während in romanischen Sprachen oder im Englischen discours,
discorso, discourse etc. zur Alltagssprache gehören, ist dies im
Deutschen nicht der Fall – oder: noch nicht. Denn auch wenn es sich
statistisch schwerlich belegen lässt, so ist doch die Vermutung
durchaus begründet, dass die Verwendung des Wortes „Diskurs” auch
im Deutschen deutlich zugenommen hat. Möglicherweise ist dieser
Ausdruck schon auf dem Weg zu einem Allerweltswort, weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Bauschild, 1993, Künstler: Stefan Kurr © mit freundlicher Genehmigung
Dieser Beitrag wurde am 01.03.2018 auf dem Portal Docupedia-Zeitgeschichte des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam veröffentlicht.
Begriffe Historische Semantik ohne regionalen Schwerpunkt 20. Jahrhundert übergreifend