Moderne

Definition

Das Wort Moderne spielt seit den 1980er-Jahren in vielen Disziplinen
eine wichtige Rolle, während es bis dahin fast ganz auf die Kunst-
und Literaturwissenschaft beschränkt war. Der Begriff meint aber
keineswegs überall dasselbe. Gegenwärtig lassen sich wenigstens drei
verschiedene Bedeutungen ausmachen: Ihrem Ursprung nach meint Moderne
eine Stilrichtung in Literatur, Musik, Kunst oder Architektur, die
sich gegenüber dem Bestehenden als das absolut Neue, Präzedenzlose,
als radikaler Bruch mit jeglicher Konvention ausgab. Das hat aber
nicht verhindert, dass, abgesehen von der Architektur, weiterlesen...

Weitere Beiträge in zeitgeschichte DIGITAL

Mirosław Bałka, How It Is, Tate Modern, London 2009 - Die Moderne als „stählernes Gehäuse“ (Max Weber), Foto: fairlybuoyant Flickr (CC BY-SA 2.0)
Dieser Beitrag wurde am 17.01.2018 auf dem Portal Docupedia-Zeitgeschichte des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam veröffentlicht.
Begriffe Zäsuren Zeit Zukunftsvorstellungen ohne regionalen Schwerpunkt 20. Jahrhundert übergreifend