Go see it!

Am 27. Januar 2019, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, kommt der Film „Schindlers Liste“ von Regisseur Steven Spielberg 25 Jahre nach seinem erstmaligen Erscheinen erneut in die deutschen Kinos.

Damals warb der amtierende US-Präsident Clinton mit drei schlichten Worten für den Film, die noch immer oder gerade wieder gelten:

„Go see it!“

Die Handlung des Films erzählt, basierend auf historischen Fakten sowie dem 1982 erschienenen Bestsellerroman „Schindler's Ark“ von Thomas Keneally, vom deutschen Geschäftsmann Oskar Schindler.
Zwar nutzte Schindler die durch den deutschen read on...

Further contributions on zeitgeschichte DIGITAL

Film still: 25 Jahre Schindlers Liste. © 2019 Universal Pictures Germany

This article has been published on 24.01.2019 on the portal Zeitgeschichte-online of the Centre for Contemporary History Potsdam
Public History Transnationale Geschichte USA Deutschland 20. Jahrhundert übergreifend 1945- 1930er 1940er 1990er 2000er